Feuerwehr

Gemeinsame grenzüberschreitende Übung

opener weipert


Am Donnerstag, dem 16. September 2021 trafen sich die Kameraden der Feuerwehren Bärenstein und Weipert zu einer gemeinsamen Übung.

Im Grenznahen Gebiet rund um die "Günther Ruh" im ehemaligen Ortsteil Grund der Nachbarstadt Weipert wurden zwei Personen vermisst. 
Aufgrund der eingehenden Meldung musste davon ausgegangen werden, dass  sich die vermissten Personen in einem gesundheitlich kritischen Zustand befinden, sich also ggf. nicht bemerkbar machen können.

Von zwei Seiten wurde das Gebiet - aus Richtung Weipert und aus Richtung Kühberg/Jöhstädter Straße -  nach den Personen systematisch abgesucht.

Hierbei kamen gemischte Trupps zum Einsatz, die jeweils aus deutschen und tschechischen Kameraden bestanden.


An der Jöhstädter Straße wurde die deutsch-tschechische Einsatzleitung eingerichtet, sowie nach dem Aufbau der Funkgruppen im Einsatzgebiet der Verletzensammelplatz und ein Hubschrauberlandeplatz vorbereitet.

Trotz einsetzender Dunkelheit konnten die beiden vermissten Personen durch die konzentrierte Suche der Einsatzkräfte zügig aufgefunden, und dem Rettungsdienst übergeben werden.
Als besonders hilfreich erwies sich für den Transport der Personen in dem relativ unwegsamen Gelände am alten Blechhammer, das kleine Gelände-Einsatzfahrzeug der Feuerwehr Weipert.

Nach Abschluss der Übung konnten die Kameraden aus Weipert und Bärenstein im Gerätehaus bei Bratwurst und Steak noch ein wenig  #miteinander ins Gespräch kommen.

Bilder

Technische Hilfeleistung

Einsatzfoto Verkehrsunfall - Auslaufende ... B95 - Niederschlag
weiterlesen

Dienst Jugend

Mo, 31. Januar 2022
17:00 Uhr
Unfallverhütung / Erste Hilfe
--------------------------------------
Mo, 14. Februar 2022
17:00 Uhr
Feriendienst Spaß und Spiel (Kegeln oder Bowling)
--------------------------------------

Anmelden

Besucher

Heute 16

Monat 16321

Insgesamt 856992

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.