Technische Hilfeleistung

31.10.2018
weiterlesen

Spende Blut
     Rette Leben

11.12.2018

03.04.2019

10.07.2019
09.10.2019


Jeweils in der Zeit 

von 14:00 – 18:30 Uhr

Ort:
Gerätehaus der FF Bärenstein
Anton-Günther-Straße 9A

Besucher

Heute 1

Monat 570

Insgesamt 310881


Dienstag, 11. Dezember 2018
14:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Blutspendetermin im Gerätehaus der FF Bärenstein, Anton-Günther-Str. 9a

Blutspende

Feuerwehr

Deutsch-tschechische Gemeinschaftsübung

angetretenAm 16.06.2011 fand in Bärenstein eine gemeinsame Übung mit Feuerwehrkameraden aus dem tschechischen Weipert statt. Da das Ausbildungsthema "Leitern" lautete, holten wir uns die Buchholzer Drehleiter zur Verstärkung, um die Personenrettung/Brandbekämpfung auch in größeren Höhen üben zu können.
Als Ausbildungsobjekt wurde- wie treffend - das Haus der Begegnung in Bärenstein ausgewählt. Aufgrund der Objektgröße standen hier die unterschiedlichsten Rettungshöhen zur Verfügung, so dass alle Leitertypen in die Übung einbezogen werden konnten.

38 Kameraden aus Deutschland und Tschechien nahmen an der Übung teil.

dl_weipert1Im vorgegebenen Einsatzszenario galt es insgesamt 5 vermisste Personen in dem "stark verrauchten Gebäude" aufzufinden, und über die zum Einsatz gebrachten Leitern in Sicherheit zu bringen.
Hierbei gingen die Bärensteiner Kameraden mit der dreiteiligen Schiebeleiter im 2. OG und mit Hilfe der Drehleiter aus Buchholz im Dachgeschoss zur Personensuche vor. Parallel dazu suchten die tschechischen Kameraden, unter Einsatz ihrer Drehleiter (auf W50), auch im Dachbereich nach vermissten Personen.

Alle Personen konnten unbeschadet aus dem Gebäude in Sicherheit gebracht werden, hierbei kamen zum Einen Dummys zum Einsatz, zum Anderen ließen es sich Vertreter unserer Alters-und Ehrenabteilung nicht nehmen, die zu Rettenden zu mimen.

dl_buchholzSeltsamerweiße wurden die Kameraden der Altersabteilung nur im Rettungsbereich der DL aus Buchholz aufgefunden. Die Mutmaßung, dass Sie einfach die Chance genutzt haben auch nach Beendigung des aktiven Dienstverhältnisses doch noch einmal Drehleiter fahren zu können, wird von den altgedienten Kameraden sicher vehement verneint werden Lächelnd.

Allen Beteiligten noch einmal ein herzliches Dankeschön für die Einsatzbereitschaft und Disziplin bei dieser Übung! 

Nach den Worten von Jiří Prokeš, dem Wehrleiter der aktiven Mannschaft von Weipert, soll es schon in naher Zukunft eine ähnliche Übung auf der tschechischen Seite des Pöhlbaches geben.
In perfektem, und dem ihm eigenen "blumigen" Deutsch meinte er: "Das wird eine Übung mit richtig viel Tam Tam" - wir sind gespannt und freuen uns schon darauf!

 

Helfe Helfern helfen

Dienstplan

22. November 2018
19:00 Uhr
Winterfestmachung
--------------------------------------
07. Dezember 2018
18:00 Uhr
Jahreshauptversammlung
--------------------------------------

Dienst Jugend

22. November 2018
17:00 Uhr
Feuerlöscher
--------------------------------------
06. Dezember 2018
17:00 Uhr
Weihnachtsfeier
--------------------------------------

Anmelden